Auftraggeber:

BESONDERE ORTE Umweltforum Berlin GmbH

Tätigkeiten:

Projektentwicklung

Projektzeitraum:

1994-1996

Projektbeschreibung:
Im Januar 2000 wurde mit dem Abriss des Chores
begonnen, offizieller Beginn des Bauvorhabens
war der erste Spatenstich am 31.03.2000. Nach
Plänen der Architekten Voigtländer (Bergisch
Gladbach) wurden wieder Galerien in das Kir-
chenschiff eingezogen und eine Lichtwand für
den Konferenzsaal errichtet. Das Dachgeschoss
wurde komplett erneuert, die Kirche um einen
modernen Glas-Stahl-Anbau erweitert, wodurch
ihre ursprünglichen Außenproportionen wieder-
hergestellt wurden.

Nach zwei Jahren waren die Baumaßnahmen ab-
geschlossen. Das Kirchenschiff wurde zum dritten
Mal in seiner Geschichte eingeweiht, die Büromie-
ter zogen auf ca. 1.000 m2 in den oberen Etagen
ein und das Veranstaltungs- und Konferenzzent-
rum der Eventlocation nahm seinen Betrieb auf.
Seitdem finden im Kirchenschiff mit seinen 14
Konferenzräumen regelmäßig Veranstaltungen,
wie Seminare, Kongresse, Konferenzen, Schulun-
gen, Abendveranstaltungen, Pressekonferenzen,
Tagungen und Workshops statt.

Fotos: Rainer Rehfeld