Auftraggeber:

MITEINANDER gemeinnützige Wohnstätten GmbH

Tätigkeiten:

Projektsteuerung / Planung

Projektzeitraum:

2009-2010

Projektbeschreibung:
Die Wohnstätte für behinderte Menschen in Ben-
ken besteht aus mehreren Einzelgebäuden.
Das Haus „Blumenwiese“ des Ensembles wurde
energetisch saniert und erweitert. Der Bestand
ist bis auf die Tragkonstruktion entkernt und unter
Berücksichtigung neuester Energie-, Schall und
Brandschutzabforderungen wieder aufgebaut
worden. Helle freundliche Farben geben dem
Heim einen wohnlichen Charakter.

Der neue Gebäudeteil beherbergt zwei zusätzli-
che Bewohnerzimmer, eine Gemeinschaftsküche,
sowie einen gemeinsamen Wohnraum. Die durch
die Erweiterung geschaffene neue Fluchtwegsitu-
ation erforderte eine zusätzlche Fluchtrampe in
den Innenhof. Finanziert wurden die Bauleistun-
gen durch Fördermittel der „Aktion Mensch“ und
durch Eigenmittel.

Fotos: Perspektive GmbH