Auftraggeber:

BESONDERE ORTE Umweltforum Berlin GmbH

Tätigkeiten:

Planung

Projektzeitraum:

2012-2013

Projektbeschreibung:
Die unter Denkmalschutz stehende Zwinglikirche
wurde mit dem Ziel umgebaut, eine ganzjährige
Nutzung für kulturelle Veranstaltungen und Ta-
gungen zu ermöglichen. Neben der vorgesehenen
Hauptnutzung sollten gelegentlich Gottesdienste
im historischen Kirchenschiff stattfinden. Somit
bezogen sich die Umbauarbeiten durch die Pers-
pektive GmbH hauptsächlich auf Maßnahmen im
Innenraum der Kirche.

Ein Seitenschiff wurde mit einer leichten Glas-
wand abgetrennt und ist somit auch separat für
kleinere Veranstaltungen nutzbar, in dem offe-
nen Seitenschiff wurde ein Tresen geplant. Der
Bestand ermöglichte insbesondere im Hinblick
auf Brandschutz und sanitäre Anlagen vor dem
Umbau keinen Betrieb als Versammlungsstätte.
So erhielt die Kirche mit Hilfe eines Durchbruchs
zum benachbarten Gemeindehaus neue Sanitär-
anlagen und der Veranstaltungsraum erhielt eine
brandschutztechnische Ausstattung.

Die historischen Beleuchtungsanlagen im Kirche-
ninnenraum wurden reaktiviert, zusätzlich wur-
den neue Beleuchtungsanlagen eingebaut. Alle
für den Denkmalschutz relevanten Arbeiten wur-
den hierbei mit der Denkmalbehörde abgestimmt.
Seit Ende November 2013 wird die Kirche für Kul-
turveranstaltungen, für Tagungen, und auch wie-
der für einzelne Gottesdienste genutzt.

Fotos: Besondere Orte (Sebastian Greuner)